MUSIKTHERAPIE ALLGÄU
Constanze Rüdenauer- Speck      Musiktherapeutin, Dipl.-Musikpädagogin

                                                                                                                     

MUSIKTHERAPIE- was ist das ?     

Eine kleinen Einführung:

Als künstlerische Sonderform in der Psychotherapie wirkt Musiktherapie innerhalb einer therapeutischen Beziehung über den eigenen kreativen Ausdruck (Aktive Musik-therapie) des Patienten mit Instrument und Stimme und über den Höreindruck (Rezeptive Musiktherapie).               

Musiktherapie lädt ein                                                            

- zum Ausprobieren von Instrumenten                                  

- zur improvisierten Musik mit diesen und mit der Stimme  

- zum Musikhören durch das Musizieren des Therapeuten     für den Klienten in Form eines "Fürspiels"                          

- zum gemeinsamen Anhören von Musik mittels Tonträger     

Musiktherapie dient der Wiederherstellung, Erhaltung und Förderung seelischer, körperlicher und geistiger Gesundheit. Ein Instrument spielen oder singen zu können, ist keine Voraussetzung. In meiner Praxis gibt es viele leicht zu spielende Instrumente aus aller Welt zu entdecken. Ein wesentlicher Teil gegenwärtiger Therapien bezieht wieder die Natur als Co- Therapeutin ein. Für mich heißt das viel therapeutische Musikerfahrung im Freien. Mein Angebot richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene und ist darauf ausgerichtet Sie präventiv in der Erhaltung Ihrer Gesundheit und des Wohlbefindens zu unterstützen- erfahren Sie mehr auf den folgenden Seiten!